Schüler müssen nicht mehr durch den Kreis fahren

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

+
Im Dezember bekommt die Janusz-Korczak-Förderschule in Freistatt eine Außenstelle in Sudweyhe. Ingrid Lühmann wird dann Rektorin einer Art kooperativen Gesamt-Ganztagsgrundschule.

Sudweyhe- Von Sigi Schritt. Das ist in vielen Kindergärten und Grundschulen ein sehr sensibles Thema: Eine Antwort auf die Frage zu finden, was mit Mädchen und Jungen passieren soll, die andere permanent kratzen, beißen und mit Gegenständen auf Lehrer werfen.

Es gibt solche Schüler, die massive Verhaltensprobleme haben, bestätigt Ingrid Lühmann. Sie können sogar hochintelligent sein. In ihrer 16-jährigen Laufbahn in der Schulleitung habe sie das vier Mal erlebt. Dazu addieren sich Fälle in umliegenden Schulen. „Darüber redet man nicht“, bedauert sie. Das Problem: In der Klasse stoßen diese Kinder laut Lühmann auf „massive Ablehnung ihrer Mitschüler“. Und dieses Verhalten verpulvere Ressourcen von Lehrkräften, die anderweitig besser genutzt werden könnten.

Im Regelfall gibt es zwar ein Gutachten eines Psychologen, der einen emotional-sozialen Förderbedarf festgestellt hat, doch Eltern haben das Recht, ihre Kinder weiter in der Klasse zu lassen. „Trotz eines Gutachtens werden Grundschulen mit diesem Problem alleine gelassen. Es gibt weder Beratungsunterstützung noch spezielle Stundenzuweisungen.“ Es müsse also viel passieren, bis Eltern ihre Kinder freiwillig nach Freistatt schickten. Dort gebe es mit Bethel einen „sehr guten und hochprofessionell arbeitenden freien Träger“, in dem Schüler effektiv Verhaltensmechanismen lernten, um nach etwa zwei Jahren in eine normale Klasse zu wechseln.

Da Freistatt am Ende des Landkreises liegt, sei es für Kinder an jedem Schultag ein stundenlanger Ritt. Deshalb hatte sich Lühmann bei der Schulbehörde jahrelang für eine Außenstelle gekämpft. Vor mehreren Monaten hat diese grünes Licht gegeben. Doch der geplante Standort, die Förderschule in der Leester Heide, komme nun deshalb nicht mehr in Betracht, weil die schrumpfende Syker Hacheschule im Dezember nach Melchiorshausen umzieht.

Raum 10 bereits freigeräumt

„Ich finde es wichtig, diese Genehmigung nicht aufs Spiel zu setzen“, sagt eine kämpferische Lühmann. Sie hält daher am Ziel fest, im Nordkreis eine Außenstelle der Janusz-Korczak-Förderschule zu errichten. Deshalb setzte sie sich mit der Gemeindeverwaltung Weyhe dafür ein, dass die Bildungsstätte aus dem Südkreis in ihre Paul-Maar-Ganztagsgrundschule einzieht.

Die Schule hat im Erdgeschoss bereits Raum 10 freigeräumt. „Unter dem Dach unserer Grundschule beginnt im Dezember der Unterricht mit drei Weyher Kindern mit Förderbedarf. Der Lehrer kommt aus Freistatt. Es gelten unsere Schulregeln. Die Schüler haben die Möglichkeit, an unseren Angeboten teilzunehmen“, so Lühmann, die dann zu einer Rektorin einer Art kooperativen Gesamt-Ganztagsgrundschule wird.

„Mehr Geld gibt es nicht, dafür bekommen wir Know-how. Wenn uns aber ein Kind in der dritten oder vierten Klasse Sorgen bereitet, gibt es Tipps auf dem kleinen Dienstweg“, so Lühmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Kommentare