Schuldenpräventionsprojekt

Finanzkompetenz gestärkt

+

Diese Schüler der KGS Leeste haben erfolgreich ein Projekt zur Schuldenprävention durch das Diakonische Werk des Kirchenkreises Syke-Hoya in Zusammenarbeit mit der Volksbank absolviert.

Dafür erhielten sie den „Großen Finanzführerschein“ ausgehändigt. Das Bild zeigt (v.l.) Daniel Schmidt, Delila Altan, Alina Milewsky, Coroline Duden, Maleen Basemann, Schuldnerberater der Diakonie, Dennis Stientker, Torben Schmidt, Mitarbeiter der VolksbankKirchweyhe, Jasmin Böttcher, Alinda Rexhepi, Manja Maskow sowie Jan Schröder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Abi-Party in Bassum

Abi-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare