Feuerwehr löscht Renault

Motor ausgebrannt

+
Ausgebrannter Motor: Dieser Renault ist nicht mehr fahrbereit.

Melchiorshausen - Aus unbekannten Gründen hat am Sonntagabend der Motorraum eines Renaults gebrannt, wie Polizei und Feuerwehr auf Anfrage mitteilten

Der 31-jährige Fahrer und seine Beifahrerin (30) waren auf der B6 unterwegs, als sie ein Rumpeln hörten und Qualm bemerkten. Sie riefen gegen 18.10 Uhr in Höhe der Tankstelle die Feuerwehr. Die Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehren aus Leeste, Melchiorshausen und Kirchweyhe. Die Rettungskräfte sperrten einen Teil der Bundesstraße und löschten den Brand. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Am Fahrzeug entstand Totalschaden..

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare