Zimmerbrand in Sudweyhe

+
Feuer in einem Wohnhaus in Sudweyhe am Mittwochmorgen.

Sudweyhe - Feuer in einem Wohnhaus in Sudweyhe am Morgen: Die Rettungsleitstelle hat um 10.40 Uhr die Ortsfeuerwehren Sudweyhe, Kirchweyhe, Dreye und Lahausen zu einem Zimmerbrand beordert.

In der Straße „Achter de Beeke“ brannte es in einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses, wie die Feuerwehr mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen und Rauch aus zwei Fenstern der betroffenen Wohnung.

Die Bewohner des Hauses konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Die Bewohner der Brandwohnung waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zuhause, weshalb sich die vorgehenden Trupps gewaltsam Zutritt zu der Wohnung verschaffen mussten.

Das Feuer, das in einem als Abstellraum genutzten Zimmer ausgebrochen war, konnte schnell gelöscht werden. Durch den Brandrauch wurden allerdings weite Teile der betroffenen Wohnung beschädigt, so dass diese zur Zeit unbewohnbar ist. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach etwa 2,5 Stunden beendet.

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare