Feuer im Gewerbegebiet Dreye

Feuer im Gewerbegebiet Dreye

Zu einem Gebäudebrand wurde am Dienstag  gegen 23 Uhr die Feuerwehr Weyhe alarmiert. Es sollte das obere Geschoss eines Hauses im Gewerbegebiet Dreye brennen.

Am Einsatzort kam dann die Entwarnung: Es brannte lediglich ein Raum, berichtet noch in der Nacht Steffen Wohlers, Pressesprecher der Feuerwehr Weyhe. Das Gebäude war stark verraucht. Menschen haben sich am späten Abend nicht mehr darin aufgehalten. Zur Brandursache konnte der Feuerwehrsprecher noch keine Angaben machen.

jom

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Mehr zum Thema:

Video

Nouri über den Leipzig-Sieg, Gnabry, Kruse und die Erfolgsserie | Werder Bremen

Werder-Trainer Alexander Nouri spricht über den 3:0-Sieg gegen RB Leipzig, die verletzten Serge Gnabry und Max Kruse sowie über die nächsten Aufgaben …
Nouri über den Leipzig-Sieg, Gnabry, Kruse und die Erfolgsserie | Werder Bremen
Video

Frank Baumann über das Dortmund-Spiel und die Rote Karte für Drobny

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund spricht Werder-Sportchef Frank Baumann über dieses erste Bundesliga-Spiel 2017, die Rote Karte für …
Frank Baumann über das Dortmund-Spiel und die Rote Karte für Drobny
Video

Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen

Die Autobahn 1 bekommt im Abschnitt zwischen dem Stuhrer Dreieck und Brinkum eine neue Betondecke. Die Arbeiten beginnen Mitte März. Autofahrer …
Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen
Video

Zlatko Junuzovic über die kritische Situation bei Werder und die Qualität des Kaders

Werders Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic spricht einen Tag nach der 0:1-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach über die kritische Situation der …
Zlatko Junuzovic über die kritische Situation bei Werder und die Qualität des Kaders

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Polizei befreit Kinder aus Wohnung

Polizei befreit Kinder aus Wohnung