Feiern für den guten Zweck

Die Mitglieder des Lions Clubs Bremer Süden haben für ihr zweitägiges Charity-Weinfest ein Budendorf auf dem Weyher Marktplatz aufgebaut. Präsident Jürgen Lemmermann (Mitte) eröffnete das Fest gestern Abend. Er hätte lieber Sonnenschein gesehen, doch er glaubt, dass selbst Regen die Besucher nicht davon abhält, die gute Stube der Wesergemeinde aufzusuchen. Die Gäste können sich heute ebenfalls in der Zeit von 17 Uhr bis Mitternacht in vier großen Zelten und zahlreichen Unterständen vor Nässe schützen. Genießer haben die Möglichkeit, rund 50 Rebenköstlichkeiten und ausgewählte Speisen zu probieren.

- sie/Foto: Schritt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Kommentare