Anträge der FDP

Luft für Kita- und Klassenräume

Eine Elterninitiative der Grundschule Sudweyhe (Bild) will private Luftreiniger anschaffen.
+
Eine Elterninitiative der Grundschule Sudweyhe (Bild) will private Luftreiniger anschaffen.

Weyhe – Die FDP reagiert auf das Vorhaben der Gemeinde, Raumluftanlagen in drei Kindergärten und fünf Grundschulen einbauen zu wollen (wir berichteten). Die FDP möchte nicht so lange warten, bis das geschieht. Die Liberalen hatten daher für die Ratssitzung am Donnerstagabend einen Antrag formuliert, in dem sie auf die bestehende Förderung entsprechender Anlagen für Fünft- und Sechstklässler hinweist.

Da die Kernsanierung der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Leeste nicht abgeschlossen sei, sollte die Gemeinde prüfen, ob solche Anlagen für die KGS infrage kommt.

Wie Antje Sengstake von der FDP ausführte, beantragen die Liberalen ebenso, dass die Gemeinde das Aufstellen von mobilen Anlagen für Kita- sowie Klassen- und Gruppenräumen kurzfristig ermöglicht. Die Liberalen weisen in ihrem zweiten Antrag darauf hin, dass die Gemeinde als Schulträger keine Mittel ergriffen habe, um Kindern und Angestellten in der bevorstehenden kalten Jahreszeit Milderung beim Thema Lüften zu verschaffen. Die FDP sagt, dass es Elterninitiativen gibt, die bereit sind, durch Eigenleistung Geräte zur Verfügung zu stellen. Nachweislich werde die Viruslast reduziert. Angeschaffte Geräte könnten nach dem Einbau von stationären Lüftungsanlagen an andere Einrichtungen weitergereicht werden. Diese Anträge sollten im Schulausschuss beraten werden, doch Annika Bruck (Grüne) machte sich dafür stark, dass dies im Bauausschuss zu geschehen habe. „Dort sitzen Fachleute, die den Unterschied zwischen Lüftungsanlagen und Raumluftreinigern kennen.“

Von Sigi Schritt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Radfahrer in Barver: Angefahren. Liegen gelassen. Tot.

Radfahrer in Barver: Angefahren. Liegen gelassen. Tot.

Radfahrer in Barver: Angefahren. Liegen gelassen. Tot.
Claudia Meyer ist neue Kita-Leiterin

Claudia Meyer ist neue Kita-Leiterin

Claudia Meyer ist neue Kita-Leiterin
Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte
Urologie Diepholz: 9.000 Patienten und neuer „Zertrümmerer“

Urologie Diepholz: 9.000 Patienten und neuer „Zertrümmerer“

Urologie Diepholz: 9.000 Patienten und neuer „Zertrümmerer“

Kommentare