Erika und Gerhard Stelter feiern goldene Hochzeit

Die Familie steht im Mittelpunkt

Erika und Gerhard Stelter haben sich vor 50 Jahren bei einer Feier kennengelernt. Foto: rosi freyer

Lahausen – Eine große Familie feiert heute mit Gerhard und Erika Stelter die goldene Hochzeit. Gerhard Stelter wurde in Lilienthal geboren und mit vier Geschwistern groß. Erika kommt aus Lahausen und hat einen Bruder. Auf einer Feier bei Freunden in Lahausen haben sich die beiden kennengelernt.

Am 30. Januar 1970 feierten sie ihre Hochzeit. Vier Kinder wurden geboren. Ein Sohn 1967, eine Tochter 1969. Außerdem erblickten zwei weitere Töchter 1973 und 1976 das Licht der Welt. Eine große Aufgabe für eine junge Familie. Sein Geld verdiente der Familienvater bei der Brauerei Beck’s. Er wechselte noch einmal und fuhr auf Montage, bis er krankheitsbedingt in Frührente gehen musste.

Seit 1971 lebt die Familie am Bruchweg. Mutter Erika zog die Kinder groß. Später arbeitete sie bis zum 31. Dezember 2014 in einer Anwaltspraxis. Inzwischen ist die Familie tüchtig gewachsen. Elf Enkel und eine Urenkelin bringen Schwung in den Alltag der Großeltern. „Die Kinder mit ihren Familien leben alle hier im Umkreis,“ freut sich die Jubilarin. Dass sich alle gut verstehen ist für die Senioren ein großes Plus, denn Familie ist einfach wichtig und immer der Lebensinhalt des Goldpaares gewesen. Das Gute sei auch, „dass die Kinder alle berufstätig sind und liebevoll mit ihren Familien umgehen, einfach einen guten Umgang pflegen“, so die Stelters.

So passiert es öfter, dass sich alle zum Frühstück treffen, zu Feiern einladen und vor allen Dingen immer füreinander da sind. Um den Stress bei Feiern zu verringern, teilen die Senioren die Familie und laden an zwei Tagen ein.

Gerne sind die Eltern früher mit ihrem Nachwuchs verreist, und das ist bis heute so geblieben. Oft werden sie von Kindern gefragt, ob sie mit in Urlaub möchten. „Wir müssen schon schauen, dass wir noch Termine finden um alleine in den Urlaub zu kommen“, sagt Gerhard Stelter und schmunzelt. Die Reisen mit Kindern und Enkeln möchte er nicht missen.  ro

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Meistgelesene Artikel

Twistringen bekommt 430.000 Euro: Zuschuss für neue Kita, aber nicht für DGH-Projekt

Twistringen bekommt 430.000 Euro: Zuschuss für neue Kita, aber nicht für DGH-Projekt

Auch Kritik an Wohngebiet in Labbus

Auch Kritik an Wohngebiet in Labbus

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Kommentare