Ende der Bauarbeiten in Dreye in acht Tagen vorgesehen

Ab Freitag Südumgehung halbseitig gesperrt

+
Ein Ende der Bauarbeiten in Dreye ist in acht Tagen vorgesehen.

Dreye - Die Arbeiten an den Landesstraßen 331 und 334 für die Verlängerung der Einfädelungsspur in Richtung Bremen sowie der Rechtsabbiege- und Einfädelungsspur von Bremen kommend in Richtung Kirchweyhe sind abgeschlossen. Das teilt die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit.

Für die verbleibenden Arbeiten wird die Südumgehung ab Freitag halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird dann mittels Ampelanlage wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Kirchweyher Straße Richtung Dreye und Richtung Kirchweyhe bleibt weiterhin voll gesperrt.

Autofahrer aus Kirchweyhe werden über Sudweyhe umgeleitet. Lediglich aus Richtung Kirchweyhe kommende Radfahrer können ungehindert nach Dreye fahren. Eine Ampel steht ihnen zur Verfügung. Die Bauzeit wird voraussichtlich bis Freitag, 16. Oktober, andauern.

ps/sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Kommentare