Einsatzkräfte registrieren Fehlalarm

Polizei, DRK und Feuerwehr eilen zur KGS Kirchweyhe

+
Die Leester Feuerwehr rückt in die KGS Kirchweyhe ein.

Kirchweyhe - Von Sigi Schritt. Ein Fehlalarm hat Donnerstagmittag Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdienst zur KGS Kirchweyhe geführt.

Die Leitstelle hatte die Einsatzkräfte unter anderem per Meldeempfänger und Sirenenalarm informiert. Der Grund: Ein junger Schüler war in einer großen Pause versehentlich auf den Knopf für die Brandmeldeanlage gekommen, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Der Polizeichef Johann-Dieter Oldenburg lobt, dass der Junge seine Tat zugegeben hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare