Einsatzkräfte registrieren Fehlalarm

Polizei, DRK und Feuerwehr eilen zur KGS Kirchweyhe

+
Die Leester Feuerwehr rückt in die KGS Kirchweyhe ein.

Kirchweyhe - Von Sigi Schritt. Ein Fehlalarm hat Donnerstagmittag Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdienst zur KGS Kirchweyhe geführt.

Die Leitstelle hatte die Einsatzkräfte unter anderem per Meldeempfänger und Sirenenalarm informiert. Der Grund: Ein junger Schüler war in einer großen Pause versehentlich auf den Knopf für die Brandmeldeanlage gekommen, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Der Polizeichef Johann-Dieter Oldenburg lobt, dass der Junge seine Tat zugegeben hat.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare