Abbruchbagger rollt

Gebäude der ehemaligen Leester Tafel wird abgerissen

+
Das Nachbargebäude ist bereits platt, nun gehen die Abbrucharbeiten in der Leester Straße weiter.

Weyhe - Das Wohn- und Geschäftshaus an der Leester Straße, in dem unter anderem einmal eine Bank, ein Café sowie Läden für Handarbeiten und Wohnaccessoires zu finden waren, ist nun Geschichte.

Der Bagger rollt nun zum Nachbargebäude: In dem befand sich zuletzt die Leester Tafel. Davor waren in diesem Flachdachbau ein Reformhaus und ein Drogeriemarkt untergebracht. 

Die Mitarbeiter des Abbruchunternehmens sortieren die unterschiedlichen Materialien und bilden verschiedene Haufen. Der aus Metall ist hoch, denn die tragenden Elemente sind Stahlträger. Auf diesem Areal entstehen ein Mini-Park und eine Mehrparteienwohnanlage.

sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Meistgelesene Artikel

Sascha Lorenz errichtet Fitnessstudio in Wagenfeld

Sascha Lorenz errichtet Fitnessstudio in Wagenfeld

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

TuS Kirchdorf bereitet Jubiläum vor

Kommentare