Abbruchbagger rollt

Gebäude der ehemaligen Leester Tafel wird abgerissen

+
Das Nachbargebäude ist bereits platt, nun gehen die Abbrucharbeiten in der Leester Straße weiter.

Weyhe - Das Wohn- und Geschäftshaus an der Leester Straße, in dem unter anderem einmal eine Bank, ein Café sowie Läden für Handarbeiten und Wohnaccessoires zu finden waren, ist nun Geschichte.

Der Bagger rollt nun zum Nachbargebäude: In dem befand sich zuletzt die Leester Tafel. Davor waren in diesem Flachdachbau ein Reformhaus und ein Drogeriemarkt untergebracht. 

Die Mitarbeiter des Abbruchunternehmens sortieren die unterschiedlichen Materialien und bilden verschiedene Haufen. Der aus Metall ist hoch, denn die tragenden Elemente sind Stahlträger. Auf diesem Areal entstehen ein Mini-Park und eine Mehrparteienwohnanlage.

sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

30 Jahre nach Geiseldrama: Gedenkfeier für Silke Bischoff in Heiligenrode

30 Jahre nach Geiseldrama: Gedenkfeier für Silke Bischoff in Heiligenrode

Das Beste kommt zum Schluss: „Meilentaucher“ begeistern

Das Beste kommt zum Schluss: „Meilentaucher“ begeistern

Unbekannte entsorgen unerlaubt Abfall in Sulingen 

Unbekannte entsorgen unerlaubt Abfall in Sulingen 

Neubau statt alter Stadtvilla

Neubau statt alter Stadtvilla

Kommentare