Anwohner der Schiffstelle mussten auch aufs Internet verzichten

Drei Wochen ohne Festnetz

Weyhe Leeste Straße Schiffstelle.
+
Weyhe Leeste Straße Schiffstelle.

Leeste – Für etwas mehr als drei Wochen mussten einige Anwohner der Straße Schiff-stelle in Leeste auf Telefon, Internet und Kabelfernsehen verzichten. Einer von ihnen war der Unternehmer Björn Gudde. „Alles läuft wieder“, sagt er erfreut.

Wie berichtet hatte das Unternehmen Deutsche Glasfaser, das in Leeste Glasfaser-Leitungen verlegt, die Leitung eines anderen Telekommunikationsanbieters beschädigt. Mittlerweile wurde die betroffene Stelle lokalisiert und repariert.

Wie kommt man als Unternehmer mit dieser Situation zurecht? Alle Gespräche in dieser Zeit ohne Internet und Festnetzleitung seien per Handy geführt worden, sagt Björn Gudde. „Um Telefonate mit dem Festnetzanschluss anzunehmen, haben wir den Netzbetreiber gebeten, uns eine Rufumleitung aufs Handy einzurichten. Das ging problemlos.“

Aufwändiger sei es gewesen, eine Lösung für das Empfangen und Versenden der E-Mails zu finden, zumal unterschiedliche Projekte abgewickelt würden. „Wir haben für viel Geld eine Hotbox gemietet“, sagt Gudde. Das sei ein Gerät, mit dem ein Lan- und ein Wlan-Netzwerk aufgebaut werden, wobei die Box sämtliche Daten vom nächstgelegenen Funkmast empfängt und an diesen auch sendet.

Über den Baufortschritt habe die Deutsche Glasfaser Gudde alle drei Tage informiert. Und er bewertet es positiv, dass eine Mitarbeiterin des Unternehmens Gudde aufgefordert habe, alle Kosten aufzulisten, um ihm dann einen Vorschlag zu unterbreiten, wie diese Kosten beglichen werden könnten. Bei solchen Problemen werde einem bewusst, wie wichtig Telekommunikation sei.  sie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig
Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke

Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke

Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke
Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen
Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen

Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen

Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen

Kommentare