Vierter Kandidat für Weyhe

Dietrich Struthoff stellt sich zur Bürgermeister-Wahl

+

Dietrich Struthoff geht als Bürgermeister-Kandidat für die Weyher Christdemokraten in den Wahlkampf. 23 Mitglieder des Ortsvereins wählten ihn Donnerstag ohne Gegenstimmen mit sechs Enthaltungen auf ihrer Versammlung.

„Ich empfinde es als Ehre, mich für die Gemeinde einzubringen“, betonte der 64-Jährige. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der gelernte Diplomlandwirt ist seit 2001 Fraktionsvorsitzender der CDU.

Neben Struthoff haben bereits Frank Seidel für die SPD, Annika Bruck für die Grünen und Torsten Kobelt (Die Partei) ihre Kandidatur bei der Wahl um den Chefposten im Rathaus angekündigt. Die FDP hat sich in dieser Frage noch nicht entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall bei Bassum: Drei Personen schwer verletzt

Schwerer Unfall bei Bassum: Drei Personen schwer verletzt

Schwerer Unfall bei Bassum: Drei Personen schwer verletzt
Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen

Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen

Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen
Kreative Ideen füllen die Kasse für den Abiball des Gymnasiums Sulingen

Kreative Ideen füllen die Kasse für den Abiball des Gymnasiums Sulingen

Kreative Ideen füllen die Kasse für den Abiball des Gymnasiums Sulingen
Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant: <br/>Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus

Kommentare