Donnerstagabend

Brand in Kirchweyhe schnell gelöscht

+
Feuerwehrmänner am Einsatzort

Kirchweyhe - Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen mussten Donnerstagabend einen Brand in Kirchweyhe löschen. An der Hauptstraße nahe der KGS war eine 20 mal 20 Meter große Grasfläche in Brand geraten.

Die Ortsfeuerwehren wurden laut Pressemitteilung um 19:27 Uhr benachrichtigt. Der erste Trupp, der den Brandort erreichte, löschte das Feuer und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf den nahegelegenen Hort.

Der Einsatz dauerte für die Feuerwehr und den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst etwa 30 Minuten.

ml

Mehr zum Thema:

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Wohnen in der Innenstadt

Wohnen in der Innenstadt

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Spannende Positionskämpfe bei Regatta für funkferngesteuerte Boote

Rauchwolke weist den Weg

Rauchwolke weist den Weg

Kommentare