Donnerstagabend

Brand in Kirchweyhe schnell gelöscht

+
Feuerwehrmänner am Einsatzort

Kirchweyhe - Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen mussten Donnerstagabend einen Brand in Kirchweyhe löschen. An der Hauptstraße nahe der KGS war eine 20 mal 20 Meter große Grasfläche in Brand geraten.

Die Ortsfeuerwehren wurden laut Pressemitteilung um 19:27 Uhr benachrichtigt. Der erste Trupp, der den Brandort erreichte, löschte das Feuer und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf den nahegelegenen Hort.

Der Einsatz dauerte für die Feuerwehr und den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst etwa 30 Minuten.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang der Samtgemeinde: Zaubereien, Witze und Appelle

Neujahrsempfang der Samtgemeinde: Zaubereien, Witze und Appelle

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Grunderneuerung der A1 bei Stuhr geht weiter

Grunderneuerung der A1 bei Stuhr geht weiter

Bremen, Berlin und wieder zurück: Nourin Attya eröffnet Café in Syke

Bremen, Berlin und wieder zurück: Nourin Attya eröffnet Café in Syke

Kommentare