75 Mal Blut gespendet

Bei der jüngsten Blutspende des DRK Kirchweyhe in der örtlichen KGS hat die Vorsitzende Ingrid Söfty zusammen mit ihren Vorstandskollegen Wolfgang Schierenbeck und Werner Wittrock (v.l.n.r.) den Mehrfachspender Jürgen Borchers ausgezeichnet. Der Lahauser hatte sich zum 75. Mal bereit erklärt, seinen Lebenssaft abzapfen zu lassen. Das DRK überreichte zum Dank ein Präsent. - sie/Foto: Ehlers

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Kommentare