"Run for help" an der KGS Leeste

1 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
2 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
3 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
4 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
5 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
6 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
7 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.
8 von 21
Hunderte Kinder haben sich beim Benefizlauf beteiligt.

Hunderte Kinder und Jugendliche der KGS Leeste sowie der Grundschulen Erichshof und Leeste haben sich am Freitag am 16. Benefizlauf "Run for help" beteiligt. Auf 2 und 8,5 Kilometer langen Rundkursen sowie auf dem Sportplatz der Gesamtschule rannten, skateten oder gingen die jungen Leute, um pro absolviertem Kilometer oder pauschal einen Betrag zu bekommen, meist von den Eltern und Großeltern. Der Gesamterlös im fünfstelligen Euro-Bereich kommt in diesem Jahr erstmals einem Flüchtlingscamp im Libanon zugute, nachdem der veranstaltende Verein "Eine-Welt-Forum" zuvor immer für Schulbauprojekte in Mosambik gesammelt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Die Gemeinde nutzt die Sommerferien, um in der Grundschule Kirchweyhe den Turnhallenboden zu renovieren. In der Grundschule Leeste verschönern Maler …
Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Wie werden Kessel- und andere Güterwaggons gereinigt und gewartet? Die Firma R.B.S. Kirchweyhe hat sich darauf spezialisiert und gewährt einen Blick …
Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit