Behinderungen für Verkehr in Weyhe

Sanierungsarbeiten in Weyhe: Vier Gemeindestraßen kurzzeitig gesperrt

+
Der Fresenweg bekommt eine dünne Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise.

Weyhe – Verkehrsteilnehmer in Weyhe müssen in den nächsten Tagen mit Behinderungen auf gleich vier Straßen rechnen: Betroffen sind Hombachstraße, Am Meyerkamp, Espenstraße und Fresenweg.

Die Gemeinde kündigt Fahrbahnsperrungen im Rahmen von Tagesbaustellen an. So sollen im Zeitraum vom 13. bis zum 20. September zunächst die Espenstraße in Kirchweyhe und der Fresenweg in Leeste eine neue Asphaltdecke bekommen. 

Vom 16. September bis zum 18. September nimmt sich die ausführende Firma die Gemeindestraßen Am Meyerkamp und Hombachstraße vor. Die sanierten Abschnitte haben eine Gesamtlänge von rund 3,3 Kilometern.

Wie Dierk Heitmann aus dem zuständigen Fachbereich erläutert, liege jede Vollsperrung maximal im Zeitraum zwischen 7 und 19 Uhr. Der Rathausmitarbeiter weist darauf hin, dass einzelne Bauabschnitte für zwei Stunden nicht befahrbar sind. Für Anlieger bedeutet das, dass sie bis zum fortlaufenden Bauabschnitt heranfahren können.

Wie Dierk Heitmann ergänzt, werden die Mitte August begonnen Arbeiten jetzt fortgeführt. Es sei bereits eine Oberflächenbehandlung der Wegstrecken erfolgt. Mit dem Auftragen einer dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer

Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer

Werkstuner entdecken die Elektrifizierung

Werkstuner entdecken die Elektrifizierung

Meistgelesene Artikel

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Kommentare