Einbahnstraße eingerichtet

Bauarbeiten am Marktplatz beginnen

+
Die Bauarbeiten haben begonnen.

Kirchweyhe - Auf dem Marktplatz in Kirchweyhe tut sich was. Große Bauzäune sperren einen Teil ab, Baufahrzeuge und -wagen sind zu sehen. Am Donnerstag haben die Arbeiten begonnen, durch die der Platz aufgewertet werden soll.

Im Wesentlichen ersetzt die Gemeinde alle abgängigen Ahorn-Bäume durch Linden der Sorte „Rancho“. Als erstes werden die Wurzeln der alten Bäume entfernt. Um die Pflanzgruben für die neuen Bäume herstellen zu können, werde ein Teil des Verkehrsraums benötigt, schreibt die Gemeinde. 

Aufgrund der dann verengten Fahrbahn, ist es notwendig eine Einbahnstraßen-Regelung während der Bauarbeiten einzurichten. Dafür ist ein Zeitraum von bis zu acht Wochen veranschlagt, sagt Grünpfleger Thomas Krause von der Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Kommentare