Gemeinde benötigt Platz

Bahnhofsfest in Weyhe: Autos auf dem „Park & Ride“ müssen entfernt werden

+
Die Dampflok ist immer wieder ein Anziehungspunkt für Familien. Diese Kinder interessieren sich für die großen Räder.

Kirchweyhe - Von Sigi Schritt. Die Kulturbeauftragte Tina Fischer bittet alle Autofahrer, die ihre Wagen auf dem „Park & Ride“-Gelände abgestellt haben, auf die Beschilderung zu achten und ihre Fahrzeuge rechtzeitig vor dem Bahnhofsfest zu entfernen. Die Veranstaltung geht am Sonntag, 12. August, von 11 bis 18 Uhr über die Bühne.

Regelmäßig sei die Anspannung am Veranstaltungsmorgen „sehr hoch“, berichtet Fischer, die Stunden vor dem Start das Gelände betrachtet. Wenn Autos die benötigten Flächen verstellen, auf denen später Bühnen und Stände stehen sollen, müssen sie abgeschleppt werden.

Nach der Umsetzung der Fahrzeuge müssen die Eigentümer tief in die Tasche greifen. Es werden laut Fischer an die 250 Euro fällig. „Die Urlauber, die ihre Autos zwischen Dampflok und dem Bahnhofsgebäude abstellen und betroffen sind, reiben sich die Augen, wenn die Rechnung ins Haus flattert.“ Neben diesem Appell stellt Fischer das Programm auf der Chorbühne vor. Dort treten drei regionale Musikgruppen auf. Die Weyher Band „Swing Time“ verspricht ab 11.15 Uhr, die Zuhörer mit auf eine Reise zu den bekanntesten Welterfolgen und Evergreens der Jazzgeschichte zu nehmen. Die rund zwanzig Musiker und ein Sänger werden laut Fischer neben bekannten Instrumentalisten auch viele Gesangsstücke präsentieren.

Das Blasorchester SVK will ab 13.30 Uhr das Publikum mit seiner schwungvollen Musik aus den Stilrichtungen Pop, Rock und Polka begeistern. Außerdem betreten die mehrfach ausgezeichneten Flötisten und Schlagzeuger von „Flutes and Percussion“ um 15.45 Uhr die Bühne. Das Publikum hört Filmmusik, Werke der Klassik und anspruchsvoller Unterhaltungsmusik.

Außerdem gibt die Weyher Jugendband „We Stamp“ gleich zwei Konzerte: Jeweils um 13.30 Uhr und um 15.45 Uhr zeigen sie auf der Kinderbühne ihr umfassendes Repertoire.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Anklage beharrt auf Sanktionen für Loveparade-Angeklagte

Anklage beharrt auf Sanktionen für Loveparade-Angeklagte

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Muhammed Gök ist Auszubildener zum Kaufmann im E-Commerce

Muhammed Gök ist Auszubildener zum Kaufmann im E-Commerce

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Kommentare