Streetwatcher beteiligen sich erneut am Ferienspaß 

In den Bäumen helfende Hand gereicht

Die jungen Teilnehmer mit ihren Betreuern. - Foto: Gemeinde

Weyhe - Die Streetwatcher haben sich nach einem Jahr Pause wieder an der Ferienkistenaktion beteiligt. Die Betreuer Manfred Nehuis, Martina Schmidt, Heike Seidel und Sabine Tinzmann fuhren kürzlich mit 40 Mädchen und Jungen nach Verden in den Kletterpark.

Alle Teilnehmer bewältigten in den Bäumen die Wege. Erwachsene wie Kinder bestärkten diejenigen weiterzumachen, die vielleicht für einen Moment den Mut zum Vorangehen verloren hatten, resümiert Jugendpfleger Carsten Platt. „Andere wiederum reichten eine Hand zur Unterstützung.“ - sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Kommentare