Regeln für Badegäste

Gemeinde Dreye hebt Verbot auf: Schwimmen in der Alten Weser ab Samstag wieder erlaubt

Die Stellen mit einem Sandstrand, an denen Badegäste ins Wasser gehen dürfen
+
Die Ergebnisse der Wasseruntersuchung waren stets einwandfrei.
  • Sigi Schritt
    vonSigi Schritt
    schließen

Schwimmen in der Alten Weser in Dreye ist ab Samstag wieder erlaubt. Das teilt die Gemeinde mit. Dieses Luftbild zeigt die Stellen mit einem Sandstrand, an denen Badegäste ins Wasser gehen dürfen. Der Wasserspaß dürfte ungetrübt sein: Der Landkreis Diepholz hatte bereits Ende Mai damit begonnen, die Wasserqualität zu untersuchen. Die Ergebnisse waren stets einwandfrei. Hinsichtlich des Infektionsschutzes mahnt die Gemeinde, die Landesvorschriften zur Corona-Pandemie zu beachten und einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern beim Liegen auf der Wiese einzuhalten. Das gilt auch beim Schwimmen im Wasser zu beachten. Da die Wiese zwischen der Alten Weser und der Weser groß ist, wie das Bild zeigt, dürfte diese Vorgabe jedenfalls keine Probleme bereiten.

sie/Foto: Sigi Schritt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Mit der App auf Motorrad-Tour

Mit der App auf Motorrad-Tour

Meistgelesene Artikel

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

Zwei Todesopfer nach schwerem Unfall auf der B6 bei Asendorf

Zwei Todesopfer nach schwerem Unfall auf der B6 bei Asendorf

Am Montag zerschlug sich letzte Option auf zusätzliches Personal für die Öffnung

Am Montag zerschlug sich letzte Option auf zusätzliches Personal für die Öffnung

Twistringen trauert um Peter Dünzelmann

Twistringen trauert um Peter Dünzelmann

Kommentare