Avacon wechselt 1300 Leuchtmittel aus

Mit einem Steiger in die Höhe

+
Mitarbeiter der Avacon tauschen in der Wesergemeinde die Lampen der Straßenbeleuchtung aus.

Weyhe - Die Avacon nutzt einen Steiger, um in der Wesergemeinde Lampen der Straßenbeleuchtung auszutauschen. Seit Januar waren das rund 1300 Leuchtmittel, wie Kommunalreferent Hermann Karnebogen auf Anfrage mitteilt.

Die Mitarbeiter nehmen sich alle Lichtpunkte einer Straße vor. Das sei effizienter. Die Natriumdampf-Leuchtmittel hätten eine Brenndauer von 16000 Stunden. Darüberhinaus ist geplant, die nicht mehr gebräuchlichen Quecksilber-Dampflampen gegen LED zu tauschen.

sie

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

AfD-Chef lloff zieht in den Kreistag ein

AfD-Chef lloff zieht in den Kreistag ein

Kommentare