Auto in Leeste ausgebrannt

Auto in Leeste ausgebrannt

In der Nacht auf Sonntag ist in Leeste ein Wagen ausgebrannt. Das Fahrzeug war auf einer Hauseinfahrt geparkt, das Feuer drohte auf das Gebäude überzugreifen. Die Feuerwehren Leeste und Erichshof konnten den Brand aber schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Mehr zum Thema:

Video

Pech beim Verladen: Sündhaft teurer Mustang geschrottet

Autoliebhaber sollten hier besser wegschauen. Ein sündhaft teurer 1965er Ford Mustang soll verladen werden, doch der Spediteur unterschätzt den …
Pech beim Verladen: Sündhaft teurer Mustang geschrottet
Video

Gefährlicher Badeanzug: Pass auf, Charlotte McKinney!

München - Burger-Model Charlotte McKinney sorgt mit ihrem knappen Badeanzug für aufgeregte Paparazzi. Nicht ganz zu unrecht, wie die …
Gefährlicher Badeanzug: Pass auf, Charlotte McKinney!
Video

Zlatko Junuzovic hat sichtlich Spaß im Werder-Trainingslager

Werder-Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic bei einer Einheit im Trainingslager in Alhaurin el Grande.
Zlatko Junuzovic hat sichtlich Spaß im Werder-Trainingslager
Video

Feuer im Kindergarten in Bothel

Der Kindergarten in Bothel (Landkreis Rotenburg) ist in der Nacht zu Montag abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat zwei …
Feuer im Kindergarten in Bothel

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm