Ausnahmezustand: Weyher Rathaus ist Grün-Weiß

+

Weyhe - Vor dem Schicksalsspiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt am Sonnabendnachmittag im Weserstadion unterstützen nicht nur die Fans des Bundesligisten das Team von Victor Skripnik, sondern auch Bürgermeister Andreas Bovenschulte und die Verwaltungsmitarbeiter.

„Wir zeigen Flagge, dass die Region hinter Werder steht“, begründete der Verwaltungschef, weshalb seit den Morgenstunden auf einem offiziellen Fahnenmast vor dem Rathaus der Wesergemeinde, in mehren Metern Höhe, gut sichtbar die Werder-Raute im Wind weht.

sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare