Räuber bedroht und schlägt Autofahrer in Weyhe

Weyhe - Mit einem üblen Trick hat ein Räuber einen Autofahrer in Weyhe am hellichten Tag bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Weyhe am Dienstag, gegen 15 Uhr, auf der Kirchweyher Straße. In Höhe der Ochtumbrücke sah er plötzlich einen Mann am Fahrbahnrand, der hilflos aussah. Als er anhielt, bedrohte und schlug ihn der Unbekannte.

Außerdem forderte er die Herausgabe von Geld. Nachdem der Täter eine geringe Menge Bargeld erlangt hatte, flüchtete er. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die zu der Zeit an dem Tatort eine Person am Fahrbahnrand beobachtet haben oder möglicherweise von jemandem angehalten wurden, sich unter 0421/80660 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Kommentare