Mehr Parkplätze nach Umbau

Aldi: Baustelle wird eingerichtet

+

Verkehrsteilnehmer müssen an der Kreuzung Am Marktplatz/ Lahauser Straße mit Baustellenverkehr rechnen und sollten daher vorsichtiger fahren.

Derzeit bewegt ein Bagger auf dem eingezäunten ehemaligen Areal des Unternehmens Dunkhase Mutterboden. Aldi Nord lässt dort – neben seiner aktuellen Filiale – ein neues Gebäude errichten. Es wird laut Malte Jauernig, Leiter für Filialbautechnik, größer ausfallen als das daneben. Die alte Filiale wird nach Ostern geschlossen – der neue Markt soll Mitte 2020 öffnen. Nach dem Umbau stehen den Kunden mehr Parkplätze zur Verfügung. sie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Kommentare