Mehrere tausend Euro Schaden

16-jähriger Kradfahrer in Weyhe schwer verletzt

Weyhe - Ein 16-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag gegen 19.45 bei einem Unfall auf der Bremer Straße schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 51-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Brinkum unterwegs und wollte nach links in die Straße "Im Alten Schulkamp" abbiegen. Hierbei übersah er den entgegen kommenden Kradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 16-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare