Weiberfastnacht auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz

1 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
2 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
3 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
4 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
5 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
6 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
7 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.
8 von 46
Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.

Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst in Diepholz ging am Donnerstagabend die Post ab. Nahezu 200 Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftige feierten ausgelassen Weiberfastnacht. Diese Veranstaltung hat auf dem Fliegerhorst schon eine lange Tradition. Den Erlös bekommt das Kinderhospiz Löwenzahn in Syke.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Dufner

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“

Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“

Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“
Fassade ohne Fenster: Ganz viel Klinker und sonst nichts

Fassade ohne Fenster: Ganz viel Klinker und sonst nichts

Fassade ohne Fenster: Ganz viel Klinker und sonst nichts
Heute Abend: Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten

Heute Abend: Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten

Heute Abend: Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten
Geplantes Baugebiet: Neues Quartier an der Angelser Straße

Geplantes Baugebiet: Neues Quartier an der Angelser Straße

Geplantes Baugebiet: Neues Quartier an der Angelser Straße

Kommentare