Willem Vorholt tritt die Nachfolge von Dr. Burkhard Beyer in Mellinghäuser Tierarztpraxis an

Wechsel von langer Hand vorbereitet

Wilhelm Vorholt (l.) tritt am 1. Januar die Nachfolge von Dr. Burkhard Beyer (Mitte) an; links Dr. Rudolf Knippenberg, vorn die Assistentinnen Dr. Ulrike Kümmel und Dr. Imke Wrede.

Sulingen - MELLINGHAUSEN (mks) · Zum Jahresbeginn wird der von langer Hand vorbereitete Wechsel in der Tierarztpraxis in Mellinghausen vollzogen: Dr. Burkhard Beyer scheidet als Teilhaber aus, seine Nachfolge als Tierarzt tritt Wilhelm Vorholt an, der seit August dieses Jahres als Assistenzarzt in der Praxisgemeinschaft tätig ist.

Für Dr. Beyer bedeutet der Ausstieg das Ende einer langen beruflichen Tätigkeit. Bereits mit 23 Jahren arbeitete der heute 60-Jährige als Tierarzt – zunächst war er in einer Gemischtpraxis im Kreis Rotenburg tätig, danach für zweieinhalb Jahre an der Rinderklinik in der Tierärztlichen Hochschule Hannover. 1976 stieg er in die Vater-Sohn-Praxis von Hermann und Dr. Gunther Hudemann ein. Dr. Beyer wechselt in den „aktiven Ruhestand“: Er wird weiterhin in der Geflügelfleisch-Überwachung tätig sein.

Willem Vorholt wird das Team adäquat menschlich und fachlich ergänzen. Der gebürtige Sulinger kennt die Tierarztpraxis aus diversen Praktika. Berufserfahrung sammelte er in einer Praxis im Emsland, die sich neben der Behandlung von Kleintieren auch auf Nutztiere – insbesondere Kälber und Jungrinder – spezialisiert hat.

Die Gemeinschaftspraxis in Mellinghausen ist von großer Kontinuität geprägt. Sie wurde 1949 als erste Tierarztpraxis in der Region von Hermann Hudemann gegründet und später von seinem Sohn Dr. Gunther Hudemann fortgeführt. In den Jahren 1976 und 1979 stiegen Dr. Beyer und Dr. Knippenberg als Teilhaber ein. Seit dem Ausscheiden von Dr. Gunther Hudemann Ende 2003 hat die Praxisgemeinschaft ihren Sitz „Am Höpen“ 111.

Mit der fachkundigen Unterstützung durch die Assistentinnen Dr. Ulrike Kümmel und Dr. Imke Wrede werden in der Praxis alle Tierarten fachspezifisch behandelt. Zur Philosophie des Teams gehört die ständige Bereitschaft – 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Neben der ambulanten Praxis werden im Haus Laboruntersuchungen und alle gängigen Operationen durchgeführt, darunter auch minimalinvasive Eingriffe mit Endoskopie. In komplizierten Fällen arbeitet man eng mit der Tierärztlichen Hochschule Hannover und anderen Fachkliniken zusammen.

Dr. Rudolf Knippenberg nannte die neue Konstellation einen „Glücksfall“, zumal es immer schwieriger werde, Tierärzte für traditionell ausgerichtete Praxen wie die Mellinghäuser zu finden. Dr. Burkhard Beyer bedankt sich bei den Kunden für das Vertrauen, das er in den vergangenen 34 Jahren genoss und hofft, dass sie dieses auch seinem Nachfolger entgegenbringen und der Praxis weiterhin treu bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie

Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie

Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie
Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant: <br/>Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus
Spontane Ruhetage der Kinos

Spontane Ruhetage der Kinos

Spontane Ruhetage der Kinos
Trogbaustelle wird nicht fertig: Vorerst freie Fahrt auf der B 51 ab Ende Dezember

Trogbaustelle wird nicht fertig: Vorerst freie Fahrt auf der B 51 ab Ende Dezember

Trogbaustelle wird nicht fertig: Vorerst freie Fahrt auf der B 51 ab Ende Dezember

Kommentare