Geldautomat aufgehebelt

Täter vermutlich von blauer Farbe getroffen

Walsrode - Ein Geldautomat wurde in Walsrode aufgebrochen. Die Polizei sucht nach dem Täter, der wohl stark auffallen soll.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch, zwischen 2 und 3 Uhr Einbrecher Zugang zu dem Räumlichkeiten eines Einkaufskomplexes an der Heinrich-Hertz-Straße. Sie hebelten einen Geldautomaten auf und entwendeten eine Kassette mit Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

Bei der Öffnung des Behältnisses explodierte eine blaue Farbpatrone. Ein Teil des blau verfärbten Geldes blieb in Tatortnähe zurück. Es ist zu vermuten, dass sowohl der restliche Geldbetrag als auch die Täter mit der Farbe in Berührung kamen. Die Polizei bittet Zeugen, die verfärbte Geldscheine gesehen oder blaue Farbe an Personen oder deren Kleidung bemerkt haben, sich unter 0516/984480 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

B51 nach Lkw-Unfall über Stunden gesperrt

B51 nach Lkw-Unfall über Stunden gesperrt

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Kommentare