Geldautomat aufgehebelt

Täter vermutlich von blauer Farbe getroffen

Walsrode - Ein Geldautomat wurde in Walsrode aufgebrochen. Die Polizei sucht nach dem Täter, der wohl stark auffallen soll.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch, zwischen 2 und 3 Uhr Einbrecher Zugang zu dem Räumlichkeiten eines Einkaufskomplexes an der Heinrich-Hertz-Straße. Sie hebelten einen Geldautomaten auf und entwendeten eine Kassette mit Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

Bei der Öffnung des Behältnisses explodierte eine blaue Farbpatrone. Ein Teil des blau verfärbten Geldes blieb in Tatortnähe zurück. Es ist zu vermuten, dass sowohl der restliche Geldbetrag als auch die Täter mit der Farbe in Berührung kamen. Die Polizei bittet Zeugen, die verfärbte Geldscheine gesehen oder blaue Farbe an Personen oder deren Kleidung bemerkt haben, sich unter 0516/984480 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kommentare