Verkehrsunfall

Zusammenstoß in Wagenfeld

+
Das Auto nach dem Zusammenstoß mit dem Traktor.

Wagenfeld - Bei einem Verkehrsunfall in Wagenfeld sind zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Angaben der Polizei war ein 80-Jähriger aus Hemsloh am Samstag mit seinem Traktor auf der Straße „Am Gottesgraben“ unterwegs. An der Kreuzung mit der Straße „Schwarzer Pohl“ wollte er diese überqueren, übersah dabei jedoch ein vorfahrtberechtigtes Auto eines 52-jährigen Brockumers und es kam zum Zusammenstoß.

Im Einsatz war auch die Ortsfeuerwehr Wagenfeld. Die fünf Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, kümmerten sich um auslaufende Betriebsstoffe, betreuten die verletzten Personen und halfen bei der Bergung der Fahrzeuge. Der Einsatz unter der Leitung von Wagenfelds Ortsbrandmeister Amon Windhorst dauerte etwa zwei Stunden.

mj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkel kündigt Gespräche mit FDP, Grünen und SPD an

Merkel kündigt Gespräche mit FDP, Grünen und SPD an

Schulung für Berufskraftfahrer in Bassum

Schulung für Berufskraftfahrer in Bassum

Erntefest in Aschen

Erntefest in Aschen

Trippelschritt vor dem großen Sprung: Das iPhone 8 im Test

Trippelschritt vor dem großen Sprung: Das iPhone 8 im Test

Meistgelesene Artikel

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Fahrbahn fertig, Arbeit an den Brücken dauert an

Fahrbahn fertig, Arbeit an den Brücken dauert an

Kommentare