Workshop am 27. November

Ideen der Einwohner für die Umgestaltung des Wagenfelder Marktplatzes sind gefragt

Der Entwurf für die Umgestaltung des Wagenfelder Marktplatzes der Wessels und Grünefeld Ingenieurberatung soll als Grundlage für die weitere Planung dienen.
+
Der Entwurf für die Umgestaltung des Wagenfelder Marktplatzes der Wessels und Grünefeld Ingenieurberatung soll als Grundlage für die weitere Planung dienen.

Wagenfeld – Jetzt sind die Einwohner gefragt. Sie können ihre Vorstellungen für die Umgestaltung des Wagenfelder Marktplatzes einbringen – entweder per E-Mail oder persönlich während eines Workshops.

Wie berichtet, hat das Planungsbüro Wessels und Grünefeld Ingenieurplanung aus Garrel bereits einen ersten Entwurf erstellt, der als Diskussionsgrundlage für die weiteren Planungen dienen soll. Das Büro schlägt darin eine Optimierung der Wegeführung sowie eine Begrünung mit Wildblumen und zahlreichen Bäumen vor. Ziel ist es, dem Marktplatz neben attraktiven Aufenthaltsmöglichkeiten mehr Struktur zu verleihen.

In einem ersten Workshop Mitte November können direkte Nachbarn, betroffene Grundstückseigentümer und Marktbetreiber ihre Wünsche und Ideen einbringen. Am Samstag, 27. November, folgt ein zweiter, für alle interessierten Bürger offener Workshop. Beginn ist um 10 Uhr im Veranstaltungssaal des Central-Hotels Wagenfeld. Die Verwaltung hofft, dass sich viele Einwohner mit Anregungen und Wünschen zur Marktplatzgestaltung beteiligen. Die in den Workshops gesammelten Ideen werden anschließend in die weiteren Planungen einfließen.

Für die Workshops gilt die 2G-Regel, das heißt, es können nur Interessierte teilnehmen, die über einen Nachweis der vollständigen Impfung oder einer Genesung, die nicht länger als sechs Monate zurückliegt, verfügen. Eine Anmeldung bis zum 24. November unter Telefon 05444/988121 oder per Mail an ortskernsanierung@wagenfeld.de erforderlich.

Wer nicht am Workshop teilnehmen kann oder möchte, hat die Möglichkeit, Ideen für die Umgestaltung des Marktplatzes bis zum 27. November an ortskernsanierung@wagenfeld.de einzureichen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen

Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen

Wagen prallt gegen Laternenpfahl und Zaun an Hausecke in Sulingen
Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant: <br/>Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus

Trotz Selbsttests unter Aufsicht vor dem Restaurant:
Die Gäste bleiben aus
Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie

Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie

Wechselnde Verordnungen sorgen für Stornierungen in der Gastronomie
Sportfreunde Rathlosen eröffnen eigene „eFootball“-Abteilung

Sportfreunde Rathlosen eröffnen eigene „eFootball“-Abteilung

Sportfreunde Rathlosen eröffnen eigene „eFootball“-Abteilung

Kommentare