Wagenfelder Feuerwehr im Einsatz

Baum stürzt auf Straße

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wagenfeld - Ein umgestürzter Baum sorgte in Wagenfeld für einen Einsatz der Ortsfeuerwehr

Nach Angaben von Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Amon Windhorst waren die Wehrleute am Sonnabend zur Kreuzung der Straßen „Am Gottesgraben“ und „In den Hügeln“ gerufen worden. Die 13 Einsatzkräfte, die mit drei Fahrzeugen ausgerückt waren, fanden dort eine etwa fünf Meter lange Birke quer über der Fahrbahn liegend vor. Mittels einer Kettensäge wurde der Baum zerlegt. Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Kommentare