109 Besucher in Wagenfeld

DRK freut sich über viele Spender

Reinhold Classen spendete zum 50. Mal Blut.

Wagenfeld - Der DRK-Ortsverein Wagenfeld und das Blutspende-Team aus Springe waren mit der Spenderzahl der jüngsten Blutspende, 109 Besucher waren gekommen, sehr zufrieden. Fünf Erstspender hatten den Weg ins DRK-Haus gefunden. Der DRK-Ortsverein und das Blutspende-Team danken allen Spendern für die gute Tat. Ein ganz besonderer Dank gilt dem Jugend-Rot-Kreuz. Vier sehr motivierte Jugendliche halfen an diesem Tag mit. Der DRK-Ortsverein freut sich über Nachwuchs im Helfer-Team.

Erstspender an diesem Tag waren Dojchin Stefanouski, Anton Taut, Sarah Kattelmann, Heiko Pümmler und Alexandra Droste. Zur 30. Spende begrüßte das DRK Björn Nüßmann, Ursula Schwenker und Ursel Schenk. Wilhelm Schröder und Marion Fahrenkamp fanden zum 40. Mal den Weg zum Roten Kreuz. Ganze 50 Mal waren Reinhold Classen, Horst Hartau und Martina Oldevend-Plagge für die gute Sache „im Einsatz“. Ralf Hartrampf war zum 70. Mal dort. Mehr als 100 Spenden können verbuchen: Karl Lohaus (104), Wilhelm Tegeler (108), Fritz Heitmann (110), Wilhelm Schröder (111), Werner Feußahrens (116), und Reinhard Kotte (121).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare