Wagenfeld: Fenster beschädigt

Alarm vertreibt Einbrecher

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wagenfeld - Zwei Einbruchsversuche in Wagenfeld beschäftigen die Polizei. Bislang unbekannte Täter beschädigten am Montag, 25. Januar, gegen

21.50 Uhr, ein Fenster einer Zimmerei an der Straße „An der Schmiede“. Anschließend griffen sie hindurch und betätigten den Fenstergriff. In diesem Moment löste die Alarmanlage aus, woraufhin die Täter flüchteten. Am Fenster entstand ein Schaden von etwa

500 Euro. Gegen 22.10 Uhr wurde die Fensterscheibe eines Firmengebäudes an der Straße „Bockeler Schweiz“ zerstört. Auch dort öffneten die Täter das Fenster, betraten das Haus nach Angaben der Ermittler vermutlich aber nicht. Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Diepholz unter der Telefonnummer 05441/9710 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Kommentare