Kunsthandwerkermarkt und geöffnete Geschäfte

Vorweihnachtlicher Kaufrausch in der Kaiserhalle

+
Zahlreiche Besucher hatten am Sonntag den Weg in die Wagenfelder Kaiserhalle gefunden. Die 22. Auflage des Kunsthandwerkermarktes sorgte für klingelnde Kassen auf Händlerseite und volle Tüten bei den Sonntags-Shoppern. 

Wagenfeld - Von Marcel Jendrusch. Die Geschäftsleute in Wagenfeld und die Aussteller des Kunsthandwerkermarktes in der Kaiserhalle hatten am Sonntag sicherlich Grund zur Freude: Zahlreiche Besucher – nicht nur aus der Gemeinde – waren in die Ortsmitte gekommen, um die herbstlich-vorweihnachtliche Stimmung zu genießen und den ein oder anderen Einkauf zu tätigen.

Vor allem die Kaiserhalle platzte am Nachmittag aus allen Nähten. Jung und Alt schoben sich durch die Gänge zwischen den Verkaufstischen und manch kleiner Stau führte dazu, dass das Angebot des jeweiligen Händlers vor dem die Besucher pausieren mussten, etwas länger angeschaut wurde.

Beim Blick von der Bühne, die ebenfalls als Verkaufsfläche genutzt wurde, war schnell klar, dass das Sortiment der Aussteller bei den Sonntags-Shoppern gut ankam. Überall wechselten Bargeld und Waren die Besitzer. In den Tüten verschwanden beispielsweise Mützen, Schals oder Handschuhe und so mancher Haushalt wird in den nächsten Tagen und Wochen mit neuer Deko zu Herbst-, Winter- und Weihnachtszeit aufwarten können.

Funkelnde „Dekoration“ haben auch Dennis Logemann, Inhaber von „Otto Eils Brillen – Uhren – Schmuck“ an der Hauptstraße, und sein Team zu bieten. „Wir merken schon, dass das Geschäft mit Schmuckstücken nun etwas anzieht“, sagt Logemann im Gespräch mit unserer Zeitung. „Davon wird sicher auch einiges unter den Weihnachtsbäumen landen.“ Die Besucher am Sonntag seien jedoch nicht nur wegen der Weihnachtseinkäufe im Geschäft. Auch das übliche „Alltagsprogramm“ um Brillen und Co. werde nachgefragt. Mit der Resonanz ist Dennis Logemann knapp zwei Stunden nach Ladenöffnung zufrieden: „Es ist wirklich einiges los, wir haben gut zu tun.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Meistgelesene Artikel

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Straßennamen für Weyhe gesucht

Straßennamen für Weyhe gesucht

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Kommentare