Wagenfelder fährt in den Gegenverkehr

Unfall durch Übermüdung

Goldenstedt - Übermüdung ist nach Angaben der Polizei die Ursache für den Unfall eines Wagenfelders im Goldenstedter Ortsteil Gastrup.

Der 19-Jährige war am Donnerstagmorgen auf der Barnstorfer Straße von seiner Fahrbahnseite abgekommen und mit dem Auto eines 60-jährigen Goldenstedters zusammengeprallt. Dieser erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Der Schaden liegt nach Angaben der Ermittler bei etwa 12.000 Euro. Gegen den Wagenfelder wird ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährung eingeleitet. Auch der Führerschein ist erstmal weg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare