Schau des größten Arabergestütes in Europa im Tierpark Ströhen am 1. Mai

Stattliche Pferde in faszinierenden Bildern

+
Die Herzen von Pferdefreunden schlagen bei der Gestütsschau im Tierpark Ströhen am 1. Mai höher.

Ströhen - Für Tierpark- und Pferdefreunde ist die Schau des größten Arabergestütes in Europa im Tierpark Ströhen am Freitag, 1. Mai, ein fester Termin im Kalender. Eröffnet wird das Programm traditionell um 14 Uhr mit der großen Hengstparade.

Neben den bewährten Zuchthengsten werden auch der Siegerhengst des Nationalen Championats 2014, der Schimmelhengst Pallaton K, und der Siegerhengst der Verbandshengstschau 2014, der zehnjährige Royal Magic, präsentiert. Weiterhin kann sich das Publikum laut Pressemitteilung des Tierparks auf mehr als 20 Stuten mit ihren Fohlen freuen, die präsentiert werden.

Auch in diesem Jahr gehören wieder viele bunte Schaubilder zum Programm. Darunter die Interessengemeinschaft der Edelbluthaflinger, vertreten durch Manfred Hinners. Den züchterischen Einfluss Arabischer Pferde bei anderen Rassen wird Manfred Hinners mit einer sportlichen Quadrille mit Edelbluthaflingern und Friesen demonstrieren.

Wie die Pferde damals zur Arbeit eingesetzt wurden, zeigt Raimund Menke aus Hagen am Teutoburger Wald mit seinen stattlichen Arbeitspferden in einem faszinierenden Schaubild.

Ganz besonders können sich die Zuschauer auf die überaus erfolgreiche Voltigruppe vom Reitverein Preußisch Ströhen freuen. Akrobatik am Pferd hat nicht nur eine große Tradition, sondern erfreut sich stets größter Beliebtheit. Die jungen Turnkünstler haben sich für das Publikum im Tierpark wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Auch der internationale Showstar Herbert Stein, der gerade auf der Equitana für Begeisterungsstürme gesorgt hat, zeigt besondere Impressionen aus dem Reich der Mitte.

Weitere spannende Schaubilder runden das Programm ab, so dass die Zuschauer sich auf ein buntes Angebot freuen können. Der Besuch des Tierpark ist im Eintrittspreis enthalten und Besucher sollten laut Pressetext vor oder auch nach der Gestütspräsentation einen Spaziergang durch die Anlagen einplanen.

Die Tribünenplätze können im Vorverkauf unter Tel. 05774/505 oder per E-Mail an info@ismer-stud.com reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Sanitär-Firma Waßmann: Insolvenz

Kommentare