Massiver Löschangriff

Fahrzeugbrand droht auf Drogerie überzugreifen - Feuerwehr handelt konsequent

+
Der Brand löste in der Drogerie Feueralarm aus.

Bei einem Brand in Wagenfeld ist ein Auto durch die Flammen zerstört worden. Der Feuerwehr gelang es, eine nahegelegene Drogerie zu schützen.

Wagenfeld - Ein Seat ist am Sonntag gegen 20.20 Uhr in Wagenfeld in Brand geraten. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr stand das Fahrzeug nahezu in Vollbrand, der gesamte Motorraum war bereits betroffen.

Wegen der starken Flammenentwicklung unter dem Vordach eines Drogeriemarktes entschied sich die Feuerwehr zu einem massiven Löschangriff. Unter schweren Atemschutz bekämpften zwei Trupps die Flammen, teilte Pressesprecher Jens Seeker mit. Ein Trupp schützte das anliegende Gebäude mit einer Riegelstellung, der andere bekämpfte mit einem Schaumrohr den Fahrzeugbrand.

Drogerie-Brandmeldeanlage löst wegen Rauchs aus

Schnell konnte Einsatzleiter Amon Windhorst „Feuer aus“ melden. Durch die starke Rauchentwicklung löste zudem die Brandmeldeanlage des Einkaufmarktes aus, so Seeker weiter. Ein Feuer stellten die Einsatzkräfte dort allerdings nicht fest. 

Im Einsatz befanden sich drei Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Wagenfeld mit 37 Einsatzkräften sowie, zum Schutz der Einsatzkräfte, ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Ebenfalls war die Polizei mit einem Fahrzeug vor Ort, um die Ermittlungsarbeiten aufzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Röttgen erklärt Kandidatur - Neue Positionierung der CDU

Röttgen erklärt Kandidatur - Neue Positionierung der CDU

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Abschied nach schwerer Krankheit: Stuhrs Bürgermeister Niels Thomsen geht

Abschied nach schwerer Krankheit: Stuhrs Bürgermeister Niels Thomsen geht

Im Herzen von Leeste: Das Ende der GS-Agri-Türme ist nahe

Im Herzen von Leeste: Das Ende der GS-Agri-Türme ist nahe

Warum Ralf Schauwacker beim Gassi gehen immer eine Mülltüte mitnimmt

Warum Ralf Schauwacker beim Gassi gehen immer eine Mülltüte mitnimmt

Vom trüben Flohmarkt zum Besuchermagneten: „Rund ums Kind“ wird zehn

Vom trüben Flohmarkt zum Besuchermagneten: „Rund ums Kind“ wird zehn

Kommentare