Ehrenamtler werden mit Kuchen versorgt

Pflegeeinsätze im Moor starten

Im Hochmoor herrscht Herbststimmung. Typisch sind dabei die auffälligen Spinnennetze, hier inmitten der Wollgras- und Heidevegetation. J Foto: BUND DHM
+
Im Hochmoor herrscht Herbststimmung. Typisch sind dabei die auffälligen Spinnennetze, hier inmitten der Wollgras- und Heidevegetation.

Ströhen - Jetzt im Herbst werden wie jedes Jahr die ehrenamtlichen Moorpflegeeinsätze des BUND Diepholzer Moorniederung ausgerichtet. Am Samstag, 21. Oktober, geht es los. Dann treffen sich um 9 Uhr wieder Freiwillige und Moor-Akteure an den „Moorwelten“, dem Europäischen Fachzentrum Moor und Klima, Auf dem Sande 11, in Ströhen.

Der erste Einsatzort ist das Neustädter Moor mit seinen Hochmoor-Regenerationsflächen. Jungbirken und Kiefern werden mit Astschere, Freischneider und teilweise Motorsäge entfernt, um die Vernässung zu fördern. Das abgesägte Material wird in Haufen gepackt und zu einem späteren Zeitpunkt zu Holzhackschnitzeln weiter verarbeitet. Durch die Pflegearbeiten wird die Offenlandschaft zugunsten hochmoortypischer Pflanzen- und Tierarten erhalten beziehungsweise wiederhergestellt.

Freiwillige sind willkommen und jeder kann sich nach eigenem Kräfteermessen im praktischen Naturschutz austoben. Moorpflegeeinsätze sind laut Veranstalter ideale Gelegenheiten, den Lebensraum Hochmoor selbst näher kennenzulernen. Und zurzeit ist die Chance groß, dass während des Arbeitseinsatzes ziehende Kraniche über den Moorflächen beobachtet werden können. Im Neustädter Moor rasten zurzeit etwa 1200 Kraniche.

Der Arbeitseinsatz dauert bis etwa 15 Uhr. Der BUND Diepholzer Moorniederung bittet darum, eigene Arbeitskleidung in Form von Handschuhen und Gummistiefeln sowie eigene Verpflegung mitzubringen. Der Veranstalter sorgt für die Versorgung mit Kuchen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05774/997870 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Obduktion am Freitag

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Obduktion am Freitag

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Obduktion am Freitag
Zukunft von ZF: Aktion auf dem Diepholzer Marktplatz

Zukunft von ZF: Aktion auf dem Diepholzer Marktplatz

Zukunft von ZF: Aktion auf dem Diepholzer Marktplatz
Die erste Lichtstele des Sulinger Lichtkonzepts steht

Die erste Lichtstele des Sulinger Lichtkonzepts steht

Die erste Lichtstele des Sulinger Lichtkonzepts steht
Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Wahnsinn im Lockdown schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Wahnsinn im Lockdown schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Wahnsinn im Lockdown schön ist

Kommentare