Landjugend Ströhen hat eine neue Vorsitzende / Weitere Wechsel in der „Chefetage“

Marieke Diepholz an der Spitze

+
Marieke Diepholz (sitzend, l.) ist neue erste Vorsitzende der Landjugend. Sie leitet die Geschicke des Vereins künftig zusammen mit dem ersten Vorsitzenden Jannik Melloh (sitzend, r.) sowie (stehend, v.l.) Lena Meyer, Ann-Kathrin Meier, Fabian Bollhorst, Vivian Fiedler und Jan Summann. Es fehlt Schriftführerin Paulina Scholz.

Ströhen - Die Landjugend Ströhen hat mit Marieke Diepholz eine neue erste Vorsitzende. Sie löst Lara Scholz ab, die dieses Amt zuvor vier Jahre innehatte. Auf der Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Kastens trat Scholz zurück, um sich künftig stärker ihren Aufgaben im erweiterten Vorstand der Niedersächsischen Landjugend (NLJ), dem Landjugend-Dachverband, zu widmen.

Der Wechsel der ersten Vorsitzenden war nicht die einzige Veränderungen im Vorstand. Einige Amtsträger stellten sich nicht mehr zur Wahl, um den Weg für Jüngere freizumachen und sie noch stärker in das Vereinsleben zu integrieren. Neu ­- beziehungsweise auf neuen Positionen – in der „Chefetage“ sind neben Marieke Diepholz der zweite Vorsitzende Fabian Bollhorst (zuvor Marcel Schlottmann), Schriftführerin Paulina Scholz (zuvor Marieke

Diepholz), die stellvertretende Schriftführerin Lena Meyer (zuvor Paulina Scholz) und der stellvertretende Kassenwart Jan Summann (zuvor Sabrina Wiegmann). Christian Beck wurde zum Kassenprüfer gewählt.

Die zurückliegenden Monate waren für die Landjugend ein „erfolgreiches Jahr mit steigenden Mitgliederzahlen und einem schönen Erntefest“, blickte Sabrina Wiegmann stellvertretend für Schriftführerin Paulina Scholz im Jahresbericht zurück. Heraus stach – neben dem jährlichem Höhepunkt, dem Erntefest – die 72-Stunden-Aktion. Hierbei hatte die Ströher Landjugend in nur 72 Stunden an der Fischtreppe an Hespos Wehr einen Rastplatz aus dem Nichts erbaut.

Auch in diesem Jahr steht ein besonderes Ereignis im Terminkalender der Landjugend: Die Kindertanzgruppe wird 25 Jahre alt. Dieser Geburtstag soll insbesondere beim Sonntagsprogramm des diesjährigen Erntefestes Beachtung finden. Davor steht aber erst am Rosenmontag, 8. Februar, ab 15 Uhr der Kinderkarneval im Tierpark-Restaurant auf dem Programm.

Weitere Themen waren die geplante Anschaffung von Softshell-Jacken und Überlegungen, eine Tagesfahrt auf die Beine zu stellen. Außerdem wurde Carola Schlottmann für ihre Zeit im Vorstand der Landjugend geehrt. Drei Jahre lang, bis 2015, hatte sie sich als Kassenwartin um die Finanzen der Landjugend gekümmert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Kommentare