16 Jungen und Mädchen nehmen an Fahrradturnier des ADAC teil

Auburg-Schüler beweisen ihr Geschick

+
Freude über das Erreichte: Schulleiter Wolfgang Korte und Schulassistent Uwe Hildebrand (v.l.) mit den erfolgreichen Schülern sowie (v.r.) Christa Kaufmann-Grote und Pauly Backhaus vom MSC Heidering.

Wagenfeld - Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ hält der ADAC für junge Radfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren mit dem Fahrradturnier ein praxisnahes Übungsprogramm bereit.

Auf einem 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben können die Kinder spielerisch wichtige Fahr-techniken einüben, die sie im Straßenverkehr beherrschen müssen. Beim abschließenden Turnier testen die Kinder ihr Fahrkönnen. Alle fahren mit Helm und vor dem Start werden die Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft. Das Turnier wird bundesweit angeboten und jährlich nehmen mehr als 300000 Kinder daran teil.

Die Schüler der Auburg-Schule in Wagenfeld stellten sich an drei Tagen den Aufgaben des Turniers. Dabei kristallisierten sich bei den Jungen folgende Sieger heraus: Jahrgang 2006/2007, 16 Teilnehmer; Sieger Maximilian Steiner, ein Fehler, 8,32 Sekunden. Jahrgang 2004/2005: 24 Teilnehmer, vier Mal null Fehler; Sieger Kenneth Rathje, 0 Fehler, 6,36 Sekunden.

Mädchen: Jahrgang 2006/2007, elf Teilnehmerinnen, ein Mal 0 Fehler; Siegerin Hayley Fanker, 0 Fehler, 10,49 Sekunden. Jahrgang 2004/2005: 25 Teilnehmerinnen, zwei Mal 0 Fehler; Siegerin Mathilda-Sophie Lütvogt, 0 Fehler, 7,12 Sekunden.

Insgesamt nahmen 76 Mädchen und Jungen an dem Turnier teil. Sieben blieben fehlerfrei. Die jeweiligen Sieger haben sich für das Endturnier am Sonntag, 4. Oktober, in Bruchhausen-Vilsen qualifiziert. Sie freuten sich bei der Siegerehrung über Urkunden, Medaillen und weitere Preise.

hwb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Kommentare