Sonntag Tierkindertaufe im Tierpark in Ströhen

Immer wieder ein Highlight besonders für kleine Besucher

+
Besonders stolz ist der Tierpark in Ströhen auf den Servalnachwuchs.

Ströhen - Sommerzeit ist Tierkinderzeit – im Tierpark Ströhen haben inzwischen nahezu alle Jungtiere das Licht der Welt erblickt.

Ob bei den niedlichen Zwergziegen auf der Streichelwiese, den Zwergeseln, den Lamas oder den vielen Vogelarten. Überall können Besucher bei einem Rundgang durch den Tierpark beobachten, wie der Nachwuchs die Welt erkundet.

Auch bei den exotischen Tieren, wie den fröhlichen Lemuren oder den flinken Antilopen, den Zebras oder den putzigen Zwergottern und den Benettkänguruhs. Ganz besonders freut sich der Tierpark Ströhen über den Nachwuchs bei den Servalen. Nach dem Umbau und der Erweiterung der Servalanlage im vergangenen Jahr ist das der erste Nachwuchs bei den afrikanischen Wildkatzen nach fast zehn Jahren.

Auch die Tigerin Amudaja hat vor einer Woche ein junges Tigerkatzenbaby zur Welt gebracht. Noch sind Mutter und Kind für sich und vom Vater und der großen Schwester getrennt. Erst wenn das Jungtier ein gewisses Alter erreicht hat, kann die ganze Familie wieder zusammenkommen.

Namensvorschläge erwünscht

All diese Jungtiere brauchen natürlich auch einen Namen und wie in jedem Jahr bittet das Team vom Tierpark Ströhen insbesondere die „kleinen“ Tierparkgäste dabei um Hilfe.

Am Sonntag, 20. August, ab 14 Uhr sind alle Besucher herzlich willkommen zur Tierkindertaufe im Tierpark Ströhen. Bei einem kleinen Rundgang werden alle Tierkinder vorgestellt. Anschließend werden auch schon einige Tierkinder direkt vor Ort getauft.

Für alle anderen Tierkinder können wieder kreative Namensvorschläge eingereicht werden. Unter allen Vorschlägen werden wie immer tolle Preise verlost.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Ausstellung mit Werken von Georg Greve-Lindau im Kreismuseum Syke

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Profi-Thai-Boxer zu Gast in Ehrenburg

Kommentare