Hoher Schaden in Wagenfeld

Kind bei Unfall verletzt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wagenfeld - Ein fünfjähriges Kind ist bei einem Unfall in Wagenfeld leicht verletzt worden

Nach Angaben der Polizei wollte eine Autofahrerin aus Homburg am Donnerstagabend von der Hauptstraße aus auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Die 27-Jährige übersah dabei den Wagen einer 37-Jährigen aus Dickel, die mit ihrem Kind unterwegs war. Der Gesamtschaden der Kollision beläuft sich auf 11000 Euro..

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare