Große Erfolge für Nachwuchsschützen

Ehrung bei den Kriegerschützen Ströhen

+
Die geehrten jungen Sportschützen mit den Offiziellen von links: Miriam Tacke, Carsten Supe, Bennet Cording, Til Ahrens, Levin Cording, Britta Löhmann und Claudia Reuter.

Ströhen - Während der Jahreshauptversammlung des Kriegervereins (KSV) Ströhen wurden die Schüler Levin Cording, Til Ahrens und Bennet Cording für ihre super Leistungen beim Norddeutschland-Cup 2017 in Bassum besonders geehrt.

Sie erhielten aus den Händen von Bezirksjugendsportleiterin Britta Löhmann und der stellvertretenden Bezirksdamenleiterin Claudia Reuter Erinnerungspokale vom Bezirks-Schützenverband Diepholz als Anerkennung für ihre sehr guten Leistungen bei den Lichtpunktschützen.

Britta Löhmann sprach noch einmal lobend die Leistungen dieser drei Jungen an, hätten sie doch erst in diesem Jahr erstmals die Meisterschaften Verein-, Kreis-, Bezirk- bis zu den Landesverbandsmeisterschaften sehr erfolgreich durchlaufen. Selbst von der Landesverbandsmeisterschaft brachten sie Medaillen mit nach Haus.

Beim Norddeutschland-Cup wurde Bennet Cording mit der Lichtpunktpistole Auflage Sieger in der Schülerklasse D, sein Bruder Levin errang mit dem Lichtpunktgewehr Schüler C eine Bronze- und mit der Lichtpunktpistole eine Silbermedaille, beide Disziplinen freihand. 

Dank an die Jugendleitung

Til Ahrens startete mit der Lichtpunktpistole freihand und trug mit seinem Ergebnis dazu bei, dass die Mannschaft des Nordwestdeutschen Schützenbundes eine Goldmedaille erhielt. Die anwesenden Schützinnen und Schützen des Vereins sparten nicht mit Beifall. Man spürte es, dieses war schon ein würdiger Rahmen, die Leistungen der Lichtpunktschützen so zu würdigen.

Auch Vereinspräsident Heiko Meyer sparte nicht mit Dank an seine Jugendleitung, denn es sei nicht selbstverständlich, dass sie sich so um den Nachwuchs des Vereins kümmern.

Britta Löhmann und Claudia Reuter gratulierten den drei Nachwuchsschützen nochmals recht herzlich und wünschten dem KSV Ströhen viele Erfolge und dass die agile Jugendleitung unter der Leitung von Miriam Tacke und Carsten Supe weiterhin so viel Engagement in ihre jungen Sportschützen investiere. - mv

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Wetter bleibt ungemütlich

Wetter bleibt ungemütlich

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Meistgelesene Artikel

Dörte Knake röstet Kaffeespezialitäten aus 14 Ländern

Dörte Knake röstet Kaffeespezialitäten aus 14 Ländern

Arbeiten am letzten Teilstück beginnen

Arbeiten am letzten Teilstück beginnen

Reise durch die Hüder Ortsgeschichte

Reise durch die Hüder Ortsgeschichte

Einbruchserie: Weitere Sicherung der Grundschule Kirchdorf notwendig

Einbruchserie: Weitere Sicherung der Grundschule Kirchdorf notwendig

Kommentare