Schwerer Unfall: Transporter rast bei Wagenfeld in Stauende

1 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
2 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
3 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
4 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
5 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
6 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
7 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.
8 von 15
Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander.

Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte, darunter ein dreijähriges Kind, ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich heute Mittag in Wagenfeld ereignete. Ein Transporter hatte ein Stauende übersehen, war hineingerast und schob vier Fahrzeuge inneinander. Mediengruppe Kreiszeitung / Dufner

Das könnte Sie auch interessieren

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Auch am Samstag und Sonntag konnten sich die 65 Schausteller auf dem Rotenburger Herbstmarkt nicht über fehlende Kundschaft beklagen. Die …
Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Beim Werder-Training am Mittwochnachmittag fehlten Max Kruse (privater Termin) und Sebastian Langkamp (krank). Dafür waren Milos Veljkovic, …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

NDR-Sprechstunde „Lieb & teuer“ im Heimathaus

Insgesamt 250 Menschen aus der Region kamen mit ihren besonderen Stücke in das Rotenburger Heimathaus. Dort erhielten sie von den Experten der …
NDR-Sprechstunde „Lieb & teuer“ im Heimathaus

Meistgelesene Artikel

Bassumer Firmen lassen sich einiges einfallen, um Mitarbeiter zu gewinnen

Bassumer Firmen lassen sich einiges einfallen, um Mitarbeiter zu gewinnen

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Autor Tobi Katze spricht mit Humor über seine Depressionen

Autor Tobi Katze spricht mit Humor über seine Depressionen

Erntefest in Scholen beginnt mit Umzug

Erntefest in Scholen beginnt mit Umzug

Kommentare