Landjugend hofft auf viele Besucher am Wochenende

Feinschliff für das Erntefest in Ströhen

+
Erntekönigin Anna-Lena Langhorst und ihr König Chris Weghorst freuen sich, zusammen mit der Landjugend Ströhen, auf viele Besucher zum Ströher Erntefest am Samstag und Sonntag.

Ströhen - Die Landjugend Ströhen lädt für dieses Wochenende, 16. und 17. September, zu ihrem Erntefest ein. Für die Mitglieder heißt das: Endspurt. Die Erntekrone ist zwar schon seit Sonntag mit Getreide umbunden, bei den Festwagen fehlt aber noch der letzte Feinschliff.

Auch bei den Choreografien der Tanzgruppen sitzt noch nicht jeder Schritt. Erfahrungsgemäß gibt es an vielen Stellen bis zuletzt immer was zu tun – aber die Erfahrung zeigt auch, dass am Ende immer alles irgendwie klappt.

Zum Programm: Los geht es am Samstag, 16. September, um 13.30 Uhr. Dann treten die Ströher Vereine bei Möbel Henke an. Von dort aus marschieren sie, begleitet durch den Spielmannszug Lavelsloh, zum Hof am Gemeindebusch 13, wo die Erntekönigin Anna-Lena Langhorst zusammen mit ihrem König Chris Weghorst, den Nachbarn und den Mitgliedern der Landjugend wartet. Es folgt ein buntes Hofprogramm mit mehreren Tänzen, dem Shanty Chor, Gedichten, kurzen Ansprachen und dem Spruch des Bauern.

Gegen 15.30 Uhr folgt der Abmarsch beziehungsweise die Abfahrt zum Zelt am Landgasthaus Kastens. Alle Erntewagen fahren gemeinsam durch das Dorf zum Festzelt. Zum einen sind das natürlich die prächtigen Wagen der Landjugend, an denen die jungen Männer und Frauen traditionell bereits seit Wochen arbeiten. Zum anderen sind in diesem Jahr auch andere Gruppen und Vereine herzlich eingeladen, mit einem eigenen geschmückten Wagen zum Erntefest zu kommen. Die Gefährte können vor ihrem großen Aufritt auf dem Hof der Erntekönigin geparkt werden.

Ein Kamerateam filmt den Festumzug. Die Aufnahmen will die Niedersächische Landjugend für einen Imagefilm verwenden.

Bei Kastens geht es weiter mit dem Gedicht des Erntekönigpaares, dem Hochziehen der Erntekrone und neuen Tänzen der Tanzgruppen der Landjugend. Anschließend sind alle herzlich eingeladen, zur Musik von DJ Axel zu feiern.

Das Programm am Erntefestsonntag, 17. September, beginnt um 15 Uhr. Bei der Bühnenshow „Kids Talente“ zeigen junge Talente ihr Können. Außerdem treten wieder Gruppen der Landjugend auf. Besucher können die Darbietungen bei Kaffee und Kuchen genießen. Auch DJ Siggi ist am Sonntag wie auch in den vergangenen Jahren dabei,

Für „Kids Talente“ ist am Freitag um 16.30 Uhr Generalprobe bei Kastens auf dem Zelt. Ansprechpartner für die Show sowie für die Erntewagen der Vereine und Gruppen ist Marieke Diepholz, Telefon 05774/1444.

Die Landjugend freut sich auf das Wochenende und hofft auf viele Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Kommentare