Besitzer gefunden

Ehrliche Finderin bringt 1000 Euro zur Polizei

Wagenfeld - Eine ehrliche Finderin hat am Mittwochabend eine mit 1000 Euro gefüllte Geldbörse an die Polizei übergeben. Diese konnte den Besitzer ausfindig machen.

Die 32 Jahre alte Frau habe die Tasche gegen 17.30 Uhr an der Mindener Straße in Wagenfeld aufgefunden, berichtet die Polizei.

Diese fand einen Kassenzettel und verständigte den betroffenen Supermarkt. Dort hatte sich der Besitzer bereits gemeldet und eine Telefonnummer hinterlassen. 

Der 60 Jahre alte Mann aus Lengerich konnte das verlorene Geld so in kürzester Zeit zurückerhalten.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Lkw kippt um: B69 gesperrt

Lkw kippt um: B69 gesperrt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

AfD: Erfolg vor Verwaltungsgericht

AfD: Erfolg vor Verwaltungsgericht

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Kommentare