Druckfrische Exemplare

„Ferienspaß“-Programme für Wagenfeld und Ströhen sind fertig

+
Andreas Mundhenke und Heike Siegmann von der Gemeindeverwaltung präsentieren die neuen Hefte.

Wagenfeld - Der „Ferienspaß 2017 in Wagenfeld und Ströhen“ steht. Die druckfrischen Exemplare der Programmhefte hielten Donnerstagmorgen Heike Siegmann und Andreas Mundhenke von der Gemeindeverwaltung in Händen, bevor sie in den Schulen und Kindergärten in Wagenfeld und Ströhen verteilt wurden.

Insgesamt liegen 500 Exemplare vor, von denen knapp 100 im Rathaus und im Hallenfreibad ausliegen. „Einige verschicken wir auch an ein paar Veranstalter“, sagte Mundhenke.

Die Kinder können aus 30 Veranstaltungen auswählen. Neu dabei ist zum Beispiel die Wissenwerkstatt, Schnuppergolfen wird angeboten und es gibt ein Abenteuerspiel „Mit Junker Jörg auf der Wartburg. Auftakt der Ferienspiele ist am Samstag, 24. Juni, 10 bis 14 Uhr, das Angeln an der Tonkuhle. Letzte Veranstaltung in den Ferien ist der Kinonachmittag in der Auburg am 2. August. Nicht direkt zum Ferienspaß, aber im Heft mit aufgeführt, ist der Blick hinter die Kulissen des Großmarktes am Mittwoch, 23. August.

Dank an die freiwilligen Helfer

„Im Namen von Rat und Verwaltung bedanke ich mich bei allen freiwilligen Helfern, die den Kindern einige spannende, interessante und fröhliche Ferientage bereiten wollen“, betont Bürgermeister Matthias Kreye in seinem Vorwort.

Diesem Dank schloss sich Sven Schröder, Leiter des Fachbereichs Bürgerservice, an. „Die Kinder dürfen sich wieder auf interessante und abwechslungsreiche Spiele freuen“, ist Schröder überzeugt.

Bis wann und wo sich die Kinder anmelden können, erfahren diese im Programmheft.

hwb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare