Schützen- und Kriegerkameradschaft Quernheim wählt und ehrt

Dieter Potratz bleibt an der Spitze

+
Vorsitzender Dieter Potratz (l.) ist stolz auf langjährige Mitglieder und erfolgreiche Schützenkameraden. Zu denen gehört auch die neue Schießwartin Janine Meier (6.v.l.). 

Quernheim - Mehr als 150 Mitglieder zählt die Schützen- und Kriegerkameradschaft Quernheim aktuell. Vorsitzender Dieter Potratz freute sich während der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Lichtburg, fünf neue Mitglieder begrüßen zu können: Olga Szkil, Katharina Sudung, Fiona Bungard, Tobias Bardelmann und Sven Windhorst.

Zugleich war er froh, langjährige Mitglieder zu ehren. 50 Jahre halten dem Schützenverein Wilhelm Buck, Reinhard Härtel, Karl-Heinz Meier und Ulrich Hackstedt die Treue.

In seinem Jahresrückblick erinnerte der Vorsitzende an die Höhepunkte des zurückliegenden Jahres. Besonders das Schützenfest mit dem Pokalverbandsfest war den Mitgliedern noch in bester Erinnerung. Dort holte Manfred Kreyenbrock den Titel „König der Könige“ zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres.

Bevor Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen, reflektierten Annette Weibel für die Damenschießgruppe und Nico Büsching für die Jugendgruppe das Schützenjahr. Tadellose Kassenführung bescheinigten die Kassenprüfer Zahlmeister Gerd Weibel.

Annette Weibel ist neue Schießwartin.

Zufrieden zeigte sich die Versammlung mit der Vorstandsetage. Wieder gewählt wurden Dieter Potratz als erster Vorsitzender, Gerd Weibel als Zahlmeister, Volker Abendroth als Kommandeur, Daniel Bohne als Spieß, Nico Büsching als Schießoffizier, Janine Meier als Schriftführerin und Annette Weibel als Damensprecherin. Neu gewählt wurden die Posten der Schießwartinnen der Damen. Dies sind nun Annette Weibel und Janine Meier.

Potratz dankte allen Vorstandsmitgliedern, die sich erneut zur Wahl gestellt hatten gleichermaßen wie den Damen, die die Kuchen für die Seniorenfeier gebacken und gestiftet hatten sowie Karla Abendroth für den Tischschmuck.

Schießoffizier Nico Büsching und der zweite Vorsitzende Andreas Meier zeichneten erfolgreiche Schützen aus. Vereinsmeister: Monika Kreienbrock (Seniorinnen), Janine Meier (Damen), Friedrich Meyerose (Senioren), Andreas Meier (Herren), Anja Wittenbrink (Jugend); Waltraud-Pokal: 1. Janine Meier, 2. Monika Kreienbrock , 3. Gaby Potratz; Sieger-Cup: 1. Andreas Meier, 2. Anja Wittenbrink, 3. Tobias Stierle.

Als nächste anstehende Termine für den Verein nannte der Vorsitzende den Winterball bei Koch am 17. Februar, das Einläuten des Schützenfestes am Dienstag vor Himmelfahrt, darauf folgend das Schützenfest an Himmelfahrt und am Sonnabend danach sowie den Familientag am 18. August und das Jugendschießen auf Samtgemeindeebene am 26. August. - hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

Kommentare